Kontakt
KERKHOFF Gebäudetechnik GmbH
Münsterstr. 85
48477 Hörstel-Riesenbeck
Telefon: +49 (0)5454 / 9349 – 0
Telefax: +49 (0)5454 / 9349 – 25
E-Mail:

Über uns

Die Firma KERKHOFF wurde im Jahr 1982 gegründet und hat ihren Firmensitz an der Münsterstr. 85 in 48477 Hörstel-Riesenbeck. Von einer kleinen Firma, die sich zunächst ausschließlich mit Arbeiten in den Bereichen Heizung und Sanitär beschäftigte, entwickelte sich die KERKHOFF GmbH zu einem Full-Service-Dienstleister im Bereich der Haustechnik. Es werden schlüsselfertig jegliche Projekte von Einfamilienhäusern über Hotels bis zu großen Verwaltungs-, Industrie- oder Laborgebäuden technisch durchgeplant und ausgeführt.

Selbstverständlich ist unser Kundendienst ganzjährig rund um die Uhr erreichbar, um im Notfall schnell reagieren zu können.

Sie erreichen uns unter folgender Adresse:

KERKHOFF Gebäudetechnik GmbH
Münsterstr. 85
48477 Hörstel-Riesenbeck
Telefon: +49 (0)5454 / 9349 – 0
Telefax: +49 (0)5454 / 9349 – 25
E-Mail:

News der Branche

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info All-IP ersetzt ISDN
Am besten jetzt schon aktiv werden. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Elektromobilität
Kaufprämie von Bund und Herstellern seit Mai 2016. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Normen überarbeitet
Überspannungs­schutz künftig auch in Wohn­gebäuden vor­geschrieben. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr